Rope-Skipping-Ostercamp in Rüsselsheim vom 7. bis 11. April

Bericht folgt!

Seit 6 Jahren besteht nun die Rope Skipping - Abteilung im Tuspo Borken und schon zum 5. Mal waren die Skipping Frogs beim Ostercamp-Trainingslager in Rüsselsheim dabei. Da in diesem Jahr die Hessische Meisterschaft am 4. Oktober in Borken (Hessen) stattfindet, waren die Springerinnen besonders motiviert, neue Sprünge zu lernen und diese dann in ihrem Freestyle einzubauen. Mit über 150 anderen Skippern aus ganz Deutschland absolvierten unsere Mädchen das harte Training. In drei Trainingseinheiten täglich von 9 Uhr bis 20.30 Uhr hieß es, Sprünge lernen und Formationen einstudieren. Natürlich stand auch der Spaß im Vordergrund und trotz aller Anstrengung hatten die Mädchen diesen nicht verloren. Die Stuffs (Trainer) kommen aus der Top-Elite der Rope Skipper, denn teilweise haben sie schon bei den Weltmeisterschaften teilgenommen. Angeleitet von Jeremy aus den USA versuchten sie mit coolen Sprüchen und der allerbesten Laune das Beste aus den Teilnehmern herauszuholen und immer wieder aufs neue zu motivieren. Ein besonderes Dankeschön möchten die diesjährigen Teilnehmerinnen noch einmal an unsere beiden Betreuer Kerstin Gerber und Alexandra Otto aussprechen, die im Ostercamp immer für uns da waren. Sei es um Äpfel zu schneiden, zusätzliche Getränke zu besorgen oder kleine Wehwechen zu trösten. Zur Abschluss-Show am Freitagabend waren aus Borken (Hessen) noch weitere Gäste angereist. Eltern, Geschwister und die anderen beiden Trainerinnen staunten nicht schlecht, als aus dem bunten Gewusel eine Einheit entstand und fast 150 Springer gleichzeitig auf einen coolen Song den Camptanz tanzten oder eine Sprungfolge mit Springseil vorführten. Natürlich war auch die Show der Stuffs ein Highlight des Abends. Nach drei Nächten auf Feldbetten und Luftmatratzen ging es mit viel Muskelkater wieder nach Hause. Bei den nächsten Trainingsterminen in Borken werden die neu gelernten Sprünge vertieft und weitergegeben, damit alle Frogs davon profitieren können.
geschrieben von S.+L.Norwig

Kontakt

TuSpo 1896 e.V. Borken
Postfach 1106
34582 Borken

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Förderer

Dr. Malek