Josi Otto wurde Hessische Vizemeisterin im Block Mehrkampf

In Groß-Gerau fanden die Hessischen Meisterschaften im Blockmehrkampf statt als einzige Teilnehmerin vom TuSpo war Josi Otto am Start. Nach den Vorleistungen war alles möglich zwischen Platz eins und Platz fünf. Der Wettkampf begann für Josi mit einer Bestleistung von 37,50 m im Ballwerfen trotzdem war dies vorerst nur der 10. Platz. Eine deutliche Steigerung der Bestleistung im 60 m Hürdenlauf auf 9,90 Sekunden brachte sie danach auf den 3. Platz.  Die schnellste Zeit im 75 m Sprint (7,82 Sekunden) brachte Josi dann die knappe Führung. Nach dem Weitsprung war sie mit Paula Hofmockel von der LG Eintracht Frankfurt punktgleich der abschließende 800 m Lauf musste die Entscheidung bringen. Paula war nach der Vorleistung die deutlich bessere 800 m Läuferin,  Josi versuchte alles mit einer neuen Bestleistung kam sie als Zweite in 2:31,15 Minuten ins Ziel. Mit 2.658 Punkten siegte Paula Hofmockel aber „nur“ 8 Punkte dahinter erkämpfte sich Josi die Silbermedaille mit 2.650 Punkten. Trotz der knappen Entscheidung war Josi mit der Silbermedaille sehr zufrieden und schrieb „o man ich heule vor Freude….“ . Bleibt noch zu erwähnen dass die beiden Athletinnen damit in Deutschland derzeit die ersten beiden Plätze belegen.

Josi Otto ganz rechts bei der Siegerehrung

Kontakt

TuSpo 1896 e.V. Borken
Postfach 1106
34582 Borken

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Förderer