Kinderleichtathletik in Wabern

Am 11. März trat ein „Bärenstarkes“ und ein „Wieselflinkes“ Team des TuSpo Borken in der Waberner Mehrzweckhalle in einem von der Startgemeinschaft Gensungen/Felsberg/Wabern ausgerichtetem Team-Wettkampf der Kinderleichtathletik U10 an. Insgesamt stellten sich 17 Kinder , darunter auch 4 Kinder von 6-7 Jahren, den Herausforderungen im Sprint – beidarmigen Stoßen – Weitsprungstaffel und Hindernisstaffel. Trotz einiger Strauchler und Stolperer über die Hindernisse im Staffelwettbewerb beider Mannschaften die wertvolle Zeit kosteten, konnte Team „Bärenstark“ mit Fabian Wolf, Marie Südmeyer, Jana Koch, Greta Reinsdorf, Charlotte Lux, Liv Schulenburg, Catharina Lux, Jana und Luka Klippert den 4. Platz mit 13 Punkten und Team „Wieselflink“ mit Julius Schulenburg, Lea Rauthe, Xenia Gies, Svenja Frei, Luisa-Marie Fröhlich, Leonie Stecher, Janne Reinsdorf und Eric Langhammer den 2. Platz mit 11 Punkten punktgleich mit den Gensunger Runners belegen.

Erstmals unter dem neu gebildeten Trainerteam Tanja Henkel / Doris Lang ist dies ein schöner Erfolg der uns motiviert ins neue Wettkampfjahr 2018 starten lässt. phu

Kontakt

TuSpo 1896 e.V. Borken
Postfach 1106
34582 Borken

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Förderer