30 Jahre Kanu - Abteilung im Tuspo

Ein Grund zum Feiern hatte die Kanu - Abteilung des Tuspo Borken. Seit 30 Jahren befahren die Kanuten Flüsse und Seen in der Nähe und in der Ferne. Um unter anderem über die vergangenen Fahrten und Erlebnisse zu reden, wurde zu einem gemütlichen Beisammensein in das Bootshaus nach Gombeth eingeladen. Fast alle Mitglieder der Abteilung kamen mit ihren Familien, der Tuspo - Vorstand und einige Freunde. Sie trotzten den tropischen Temperaturen und ließen sich Kaffee und Kuchen schmecken in der recht kühlen ehemaligen Gefrieranlage. Vorher wurden ein paar kurze Begrüßungsworte vom Abteilungsleiter Georg Göbert gesprochen und der Tuspo - Vorstand mit Wesselin Mitev (1. Vorsitzender), Ingo Kirmes (1. Kassierer), Heiko Schnurbus (2. Kassierer) und Kerstin Gerber (Schriftführerin) überreichte eine Urkunde zum langjährigen Bestehen der Kanu - Abteilung mit dem Wunsch, man möge immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel haben. Es wurde vom Umbau der Gefrieranlage erzählt, über Bootsmaterial diskutiert und Fotos von den verschiedensten Flüssetouren und Gegenden angeschaut und auch darüber gelacht. Man hat sich doch kaum verändert in den letzten 30 Jahren! Wesselin Mitev wagte sich mutig mit dem Abteilungswanderwart Jörg Gerber in einen Kanadier auf die Schwalm, um mal ein Gefühl zu bekommen,wie es in einem Kanu so ist. Die Kinder kannten kein Pardon und schwammen in der Schwalm oder spielten Fußball. Gegen Abend nach einer kurzen Gewitterschauer gab es Würstchen und Steaks vom Grill mit allerlei mitgebrachten Salaten. So ging ein geselliger Nachmittag und Abend zu Ende und man verabschiedete sich mit den Worten voneinander." Wir sehen uns hoffentlich bald wieder, zum Paddeln narürlich!"

K.Gerber

Kontakt

TuSpo 1896 e.V. Borken
Postfach 1106
34582 Borken

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Förderer

Dr. Malek