Kanusaison ist im vollen Gange

Pfingstfahrt Saison 2017

Am 3. Juni 2017 war es endlich wieder soweit. Es stand die alljährliche Pfingstfahrt der Kanuabteilung des Tuspo Borken an. Dieses Jahr bestand die Kanutruppe aus 9 Paddlern, verteilt auf 2 Canadier und 5 Kajaks. Das Ziel war der Kanuclub Lachendorf bei Celle. Dort schlugen wir die Zelte auf. Für 2 Tage standen die schönen Flüsse der Südheide Lachte, Aller und Örtze auf dem Programm. Die 17 km lange Tour auf der Lachte durch dschungelähnliche Landschaft mit querliegenden Bäumen wie bei Jurassic Park war für Jung und Alt eine Herausforderung. Das Highlight dieses Tages war das Überwinden eines Wehres per Bootsrutsche. Ein Spaß für alle. Der Tag klang in gemütlicher Runde am Lagerfeuer aus. Genauso reizvoll war die zweite Tour auf der Örtze. Das Flüsschen schlängelte sich auf einer Strecke von 11 km durch Wälder und Wiesen. Das Befahren dieser Flüsse war ein Genuss für jeden Naturliebhaber und ein Spaß für die beteiligten Familien.

Kenterrollentraining der Kanuabteilung im Hallenbad Borken

Am 25.06.2017 trafen sich die Kanuten im Hallenbad Borken um vor der Sommerpause des Hallenbades ein Sicherheitstraining durchzuführen. Trainingsziel des Tages war der sichere Ausstieg bei Kenterung sowie das Erlernen der Eskimorolle. Mit vier Kajaks konnten die 11 Paddler verschiedene Situationen in sicherer Umgebung unter Beihilfe von Schwimmmeister D. Plein ausprobieren. Die Teilnehmer im Alter von 10 bis 68 Jahren meisterten die Übungen mit Bravour. Die Übungen dauerten 3 Stunden, dabei konnte jeder Teilnehmer sein Können verbessern. Die Übungsstunden im Schwimmbad sind sinnvoll, da man im klaren Wasser die Abläufe leichter erlernen kann und stets eine helfende Hand zur Verfügung hat. Wir bedanken uns bei der Stadt Borken und D. Plein für ihre Unterstützung.

Kontakt

TuSpo 1896 e.V. Borken
Postfach 1106
34582 Borken

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Förderer